Im September 2016 wurde in Belgien erstmals aktive Sterbehilfe bei einem Minderjährigen durchgeführt, was durch eine 2013 vom belgischen Senat beschlossene Ausweitung des Euthanasie-Gesetzes möglich wurde. Der Beitrag thematisiert den Umgang von Kindern mit Leid und das Recht auch von Kindern und Jugendlichen auf eine adäquate palliativmedizinische Versorgung und Betreuung.

Autor: Fürst, Ursula-Maria
Erscheinungsjahr: 2016
Umfang: 2 Seiten
Medientyp: Online-Publikation
Ort: Salzburg
Verlag: Salzburger Ärzteforum für das Leben
Datenbank-ID: 2016-FÜR-0097