Unbestritten gehört die Entscheidung für oder gegen eine Abtreibung zu den emotional traumatischsten Erlebnissen im Leben einer Frau. Zudem trennen tiefe Gräben Abtreibungsbefürworter von Abtreibungsgegnern. Gerade deshalb versuchen die Autorinnen, das Thema emotionslos und sachlich hinsichtlich folgender Aspekte zu erörtern: - Fakten bezüglich Häufigkeit und Methoden der Abtreibung - Argument der Selbstbestimmung - Was sagt die Bibel ? - Ethik und gesetzliche Situation (in Deutschland) - gesundheitliche Folgen: medizinische Komplikationen und emotionales Trauma - besonders schwierige Situationen des Schwangerschaftskonfliktes - Schwangerschaft als eine Art "Gastfreundschaft" verstehen lernen

Autor: Ward, Roselle
Sims, Pamela
Erscheinungsjahr: 2008
Umfang: 7 Seiten
Medientyp: Fachbeitrag
In: Raedel, Christoph (Hg.): Forum Ethik. Impulse zur Orientierung. 2
Ort: Gießen
Verlag: Institut für Ethik & Werte
Datenbank-ID: 2008-WAR-0055