Organtransplantation ist ein Geschehen, an dem viele Menschen beteiligt und daher auch viele Interessen im Spiel sind, die des Empfängers, des lebenden Spenders, des Verstorbenen, der Angehörigen, der Ärzte und Pflegenden u.v.a. mehr. Der Autor stellt differenzierte ethische Überlegungen an unter besonderer Berücksichtigung der Personwürde aller Beteiligten.
 
 

Autor: Virt, Günter
Erscheinungsjahr: 1998
Umfang: 16 Seiten
Medientyp: Fachbeitrag
In: MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH (Hg.): Ethik und Organtransplantation. Zusammenhang und Hierarchie der ethischen Fragen bei Organverpflanzung. 8/ 4
Ort: Wien
Verlag: MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH
Datenbank-ID: 1998-VIR-0043