Die Anbieter von Leihmutterschaft werden nicht weniger, sondern mehr. Der Markt boomt. Nachfrage nach Leihmutterschaft gibt es auch in Österreich.
Leihmutterschaft ist jedoch eine Technik, die sich über alles hinwegsetzt, was ein Kind für einen guten Start ins Leben braucht. In der Broschüre wird Leihmutterschaft in all ihren Facetten beleuchtet. Anhand konkreter Beispiele werden die Probleme, die in der Praxis Leihmutterschaft so bedenklich machen, gezeigt. aktion leben zeigt auf, dass Leihmutterschaft naive Vorstellungen vom Kinderkriegen bedient.
Die Broschüre ergänzt die aktion leben-Homepage www.leihmutterschaft.at. Ziel des Engagements der aktion leben ist es, jene Kräfte zu stärken, die sich für ein internationales Verbot von Leihmutterschaft einsetzen.
Die gedruckte Broschüre kann man bei aktion leben österreich bestellen.

Autor: Göschka, Helene
Erscheinungsjahr: 2017
Umfang: 32 Seiten
Medientyp: Broschüre/Prospekt
In: Aktion Leben Österreich (Hg.)
Ort: Wien
Verlag: Aktion Leben Österreich
Datenbank-ID: 2017-GÖS-0164